Kein Video vorhanden

Leider hat dieser Kandidat noch kein Video hochgeladen.

Profilaufrufe:

Das Profil von Bernd Kirmes wurde schon von 1209 BürgerInnen angesehen.

Bernd Kirmes


Alter

50

Beruf

Fachwirt für kaufm. DV-Anwendungen / Selbständig

Partei

Freie Wähler

Bundestagswahl am 24.09.2017

E-Mail-Adresse

b.kirmes@vodafonemail.de

Facebook-Seite

Meine Facebook-Seite




TOP-Thesen

  1. Soziales

    Alle müssen in den Sozialkassen einzahlen ohne Ausnahmen auch Manager, nur so kann Soziale Gerechtigkeit hergestellt werden.

  2. Innere Sicherheit

    Mehr Polizisten und mehr Richter für die Strafverfolgung

  3. Pflege

    Den Pflegeberuf attraktiver machen durch bessere Bezahlung und Tarifliche Reduzierungen der Arbeitsstunden. Mehr Personal pro Pflegebedürftigen damit Pfleger sich auch ohne Zeitdruck sich um die Pflegebedürftigen kümmern können

  4. Finanzen

    Höhere Investitionen in Bildung, Infrastruktur und Wohnungsbau

  5. Mehr transparents in der Politik

    Parteispenden veröffentlichen von wem und wie viel. Lobbyarbeit offen legen.
    Nebeneinkünfte eines Politikers dürfen nicht der Politikerbesoldung übersteigen, am besten total verbieten.

Lebenslauf

  • Fachwirt für kaufmännische Datenverarbei

    1998 bei der wirtschaftswissenschaftliche Fachschule in Unna

  • DV in kaufmännische Sachbearbeitung IHK

    1998 bei der wirtschaftswissenschaftliche Fachschule in Unna

  • Bürokaufmann (IHK)

    1997 bei der IHK

  • Bundeswehr, Dienstgrad: Feldwebel d.R.

    1991 - 1992 in Rheine; 1992 -1995 in Ahlen; 1995-1997 in Unna

  • Ausbildung zum Forstwirt

    1988 - 1991 bei Schloß Neuenhofer Forstverwaltung in Lüdenscheid

Weitere Daten

  • Kontakt

    Bernd Kirmes
    Lanstroper str. 24b
    44532 Lünen
    Tel.: 0170 71 46 584

  • Über mich

    Bernd Kirmes Direktkandidat zur Bundestagswahl 2017 für den Wahlkreis 131 Gütersloh I
    46 Jahre, Lehre im Handwerk als Forstwirt.
    Im Anschluss 6 Jahre bei der Bundeswehr mit dem Dienstgrad Feldwebel d.R.
    Weiterbildung als Bürokaufmann, danach bei einer Wirtschaftsfachschule Datenverarbeitung in der kaufmännischen Sachbearbeitung IHK .

    Im Anschluss den Fachwirt als Fachwirt für kaufmännische DV-Anwendungen abgelegt.

    13 Jahre bei einem Tochter Unternehmen der Rewe (Non Food), im Betriebsrat und im Wirtschaftsausschuss
    Anfang 2012 Selbständig im Vertrieb von Immobilien Neubauprojekte