Stichwahl am 18.09.2016 in Schwerin


Oberbürgermeisterwahl in Schwerin am 04.09.2016

Wahl zum Oberbürgermeister - Stichwahl am 18.09.2016 in Schwerin

Im ersten Wahlgang zur Oberbürgermeisterwahl in Schwerin erreichte kein Kandidat die absolute Mehrheit, daher erfolgt am 18.09.2016 eine Stichwahl.

Im ersten Wahlgang hatten Angelika Gramkow und Dr. Rico Badenschier die meisten Stimmen der Wählerinnen und Wähler aus Schwerin.

Seitenaufrufe: 23342

Zum Kandidatenvergleich

Zum Wahlergebnis

Zur Stichwahl

Teilen Sie diese Seite:

Kein Video vorhanden

Kein Video vorhanden

Infos zur Oberbürgermeisterwahl

»Wann wird in Schwerin gewählt?«


Am 04.09.2016 wird in Schwerin der Oberbürgermeister gewählt. Die Kandidaten der Wahl können in einem Videovergleich ihre politischen Ziele und Vorstellungen präsentieren. Hierzu haben die Wahlkandidaten die Möglichkeit, ein Profil zu erstellen. In diesem Kandidatenprofil sind dann die wichtigsten Informationen zur Person und dessen politischen Thesen und Lebenslauf zu finden.

Im Kandidatenprofil erscheint in der Regel auch die E-Mail-Adresse des Kandidaten, sollte sich der Wahlkandidat hier regristriert haben. So ist eine direkte Kontaktaufnahme mit den Kandidaten möglich.

Die Wahllokale zur Oberbürgermeisterwahl 2016 haben am 04.09.2016 zwischen 08:00 und 18:00 Uhr geöffnet.