Profilaufrufe:

Das Profil von Hein Gottfried Fischer wurde schon von 1420 BürgerInnen angesehen.

Diplom-Sozialpädagoge (FH u.Uni) Hein Gottfried Fischer


Wahl

E-Mail-Adresse

Humor-2@gmx.de




TOP-Thesen

  1. Offene Geprächskultur

    Ich stehe für eine offene Gesprächskultur,in der gemeinsam,parteiübergreifend
    debattiert,entschieden und umgesetzt wird.
    Mein Ziel ist:
    Aktives Gestalten unserer schönen Stadt
    und Nutzung der vielen grossen Möglichkeiten,
    die Dieburg in der Metropolregion,als Kreisstadt,
    Touristenstadt und Hochschulstadt,
    zu bieten hat.


  2. Infrastruktur rüsten für Senioren

    Wegen hohen Bevölkerungsanteil brauchen wir mehr guten,flächendeckenden öffentlichen Nahverkehr,gute
    Rad-und Fusswege.
    Das Kopfsteinpflaster in der City ist für viele Menschen,Insbesondere wenn sie auf Gehilfen angewiesen
    sind,ein Problem.Verlegung glatter Randstreifen wäre eine
    annehmbare Lösung.

  3. Wohnungsangebote für Menschen mit geringem Einkommen
    z.B. Junge Bürger
    Alleinerziehende
    Rentner

  4. Stärkung der Vereine und der Ehrenamtlichkeit

    Nur so sind die vielen gesellschaftlichen Aufgaben
    zu bewältigen.

  5. Stärkung der ehrenamtlichen und beruflichen Asylarbeit

    Unterkunft
    Deutschunterricht
    ehrenamtliche und berufliche Arbeit.

  6. Klimaschutz und Schaffung neuer Arbeitsplätze

    Öffentliche,gewerbliche und private Fahrzeuge
    Sanierung der alten Häuser,Betriebe und öffentlichen
    Einrichtungen.



  7. Finanzierung der gesellschaftlichen Aufgaben

    Alle möglichen öffentlichen Gelder zum Wohle der
    Bürger und Flüchtlinge beantragen (auch über Zweck-
    Gemeinschaften).

  8. Eigenes Jugendamt für Dieburg

    Bessere Betreuung vor Ort




  9. Tourismus verstärken

    Fachwerkhäuser
    Freibad( Ausbau zum Jahresbad )
    Schlossensemble
    besonders hervorheben.

  10. Bildungseinrichtungen ausbauen

    Von Kindertagesstätte über Schule,Berufsschule,
    Fachschule,Fachhochschule,Hochschule bis Er-
    wachsenbildung z.B. Volkshochschule.
    Damit erhöht sich nicht nur die Bildung der
    Bürger, sondern auch die Anzahl der Einwohner
    und die Kaufkraft.

Lebenslauf

  • Beruflicher und ehrenamtlicher Werdegang

  • Beruflich

    Einzelhandelskaufmann
    Zollbeamter
    Diplom-Sozialpädagoge (FH u.Uni)
    Zusatzausbildung:Arbeits-u.Sozialrecht
    Entspannungspädagoge

  • Ehrenamtlich

    Für die Tafel
    Als Schulbetreuer
    u.a.




  • Mitgliedschaften

    Bündnis 90/Die Grünen
    Katholische Kirche
    Sozialverband VdK

Weitere Daten

  • Kontakt

    Hein Gottfried Fischer


    Tel.: 02454 935 773

  • Über mich

    Ich bin locker, humovoll, belastbar, unaufgeregt, lernbereit, gesund, mutig, tolerant, unabhängig, weise, lösungsorientiert. Ich mag mich und die Menschen. Ich habe eine positive Ausstrahlung.Ich bin ein Christ,Diener und kein Herrscher.

  • Statement

    Gelassenheit gegen Aggression
    Risikofreude gegen Angst
    Optimismus gegen Pessimismus
    positives Denken gegen verbissen Vorurteile
    Großzügigkeit gegen Pedanterie
    Sinnlichkeit gegen Erstarrung
    Toleranz gegen Fanatismus
    Zuversicht gegenTrübsal
    Aufgeschlossenheit gegen Engstirnigkeit
    Intelligenz gegen Sturheit
    Witz gegen Stupidität
    Gefühl gegen Kalkül